Windows Mobile

Neues Buch für Windows Mobile & Windows Embedded Handheld Entwickler

Im Packt Verlag ist unter dem Titel ".NET Compact Framework 3.5 Data Driven Applications" vom Autor Edmund Tan ein neues Buch erschienen das sich an Windows Mobile & Windows Embedded Handheld Entwickler richtet.

Zu mindestens an diejenigen die das .NET Compact Framework verwenden möchten bzw. sich die Möglichkeiten des Frameworks für den Geschäftseinsatz einmal anschauen möchten.

Das Buch ist angenehm zu lesen und gut Strukturiert. Viele Aspekte die bei der Erstellung und dem Design von Geschäftsanwendungen benötigt und beachtet werden müssen werden behandelt.

Anhand von 3 beispielhaften Applikation mit jeweils sinnvoller Erklärung wird der Leser an die verschieden Einsatzzwecke des Compact Frameworks sowie verschiedener 3rd Party Libraries und Datenbanken herangeführt.

Sämtlicher Code liegt schönerweise in C# und VB.Net vor.

Ausführliche Erklärungen und viele Screenshots erleichtern auch den absoluten Datenbankanfängern die Konfiguration und Installation benötigter Komponenten.

Besonders Interessant sind Themen wie Applikations-Update, Troubleshooting und Performance-Analysen. Auch hier werden durch ausführliche Dokumentation und Screenshots Technologien und

Möglichkeiten aufgezeigt die in manch einem Projekt erst betrachtet werden wenn es bereits zu spät dafür ist.

Der Autor weiß wovon er spricht, auch wenn einige Aspekte durchaus eleganter und ressourcenschonender gelöst werden könnten.

Einige Themen sind meines Erachtens aber auch ein Wenig zu kurz gekommen, beziehungsweise wurden auch gar nicht behandelt.

Gerade im Geschäftseinsatz sind Sicherheit und Deployment zwei Themen die besondere Beachtung finden sollten.

Es gibt zwar zu beiden Themen ein eigenes Kapitel, aber beispielsweise das Windows Mobile Security Modell und das Thema Zertifikate findet sich dort nicht wieder.

Auch wird nicht auf erhöhte Sicherheit und die Verwendung von beispielsweisen VPN Verbindungen eingegangen. Themen wie der Connection Manager oder Cab Provisioning XML wären in einem solchen Buch sicherlich angebracht.

Eine kleine Einführung in die Besonderheiten mobile Anwendung und der Architektur des Windows Mobile Systems hätte also nicht geschadet.

 

Alles in allem ist das Buch aber eine durchaus lesenswerte Einsteiger-Lektüre für die Entwicklung von mobilen Geschäftsanwendungen.

Wer mehr Interesse an dem Buch hat findet hier Informationen und ein kostenloses Kapitel.
 
– Patrick

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s