Allgemein, App Hub, Dev Center, Marketplace, Microsoft Foundation Classes (Desktop), RAPI, Sensoren, Tips & Tricks, Windows Embedded Handheld, Windows Mobile, Windows Phone 7, wp7dev, wpdev

shutdown.exe /r /t 86400

This Blog is restarting soon…

Advertisements
Allgemein, Tips & Tricks, wp7dev, wpdev

Fehlende Capabilities: Copy & Paste

Öffnet man ein Projekt indem keine Capabilities in der WMAppManifest vorhanden sind erhält man unter Umständen zur Begrüßung oder bei einem Upgrade auf Windows Phone 7.1 folgende Meldung:

Wer jetzt einen Screenshot davon erstellt und später fleißig abtippt kennt anscheinend eine grundlegende Funktion einer MessageBox nicht. Copy & Paste Unterstützung. Einfach STRG+C drücken und schon kann man den Inhalt der Meldung woanders per STRG+V wieder einfügen.

Hätte ich für jeden Screenshot einer MessageBox (Im Regelfall der ganze Desktop, eingebettet in ein WORD Dokument) den ich per Mail bekommen habe einen €uro erhalten, könnte ich eine ganze Armee von Ghostwritern für diesen Blog beschäftigen :-).

– Patrick

Tips & Tricks

WCELOAD

Hatte ich es doch richtig in Erinnerung…
Seit Windows Mobile 5 ist der WCELOAD Prozess auf eine Instanz limitiert. Das bedeutet wenn man mehrere CAB Installation in einer CAB zusammenfasst und diese innerhalb einer Setup-DLL per ShellExecute installieren möchte geht das nicht mehr ohne weiteres.
 
Löblicherweise gibt es dazu im Windows Mobile 6 SDK aber ein hervorragendes Sample wie man dieses Problem umgehen kann.
 
Bei mir liegt es unter "C:ProgrammeWindows Mobile 6 SDKSamplesCommonCPPWin32multicabinstall".
Es empfiehlt sich zuerst das "MultiCab Whitepaper.doc" Dokument zu lesen. Dort ist alles wichtige gut beschrieben.
 
– Patrick
Tips & Tricks

Regedit Favoriten

Falls es jemand im RAPI Webcast gesehen haben sollte:
Man kann im Registrierungs-Editor (regedit.exe) übrigens Favoriten anlegen.
Wenn man regelmäßig auf bestimmte Registrierungsschlüssel zugreifen möchte oder muss kann man wie gewohnt zu dem Schlüssel navigieren und dann im Menü einfach "Favoriten => Zu Favoriten hinzufügen" auswählen und schon hat man einen schnellen Zugriff auf den Schlüssel.
 
Das gibt es schon seit Windows 2000, mir ist es aber neulich erst aufgefallen, und seit dem benutze ich es eifrig.
 
Abgelegt werden die Favoriten natürlich auch in der Registry. Und zwar unter "HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionAppletsRegeditFavorites". Somit kann man seine Favoriten auch exportieren bzw. auch wieder importieren.
 
– Patrick