App Hub, Dev Center, Marketplace, Windows Phone 7, wp7dev, wpdev

„Update selected“ oder „Add new“

Im neuen Dev Center hat sich einiges gegenüber dem bisherigen App Hub Portal geändert. Es werden jetzt eine ganze Menge mehr Optionen geboten und viele Aufgaben lassen sich jetzt  schneller oder erst überhaupt durchführen. Eine etwas verwirrende neue Funktion findet sich im Update Bereich wieder, wenn man seine App aktualisieren möchte. An der Stelle wo man das XAP Paket bereitstellt findet man nun mehrere Menüpunkte:

Wo ist nun also der Unterschied zwischen „Update selected“ und „Add new“? „Update selected“ entspricht dem bisherigen Verfahren zur Aktualisierung eines XAP Files. Also neue Version hochladen, Test abwarten und publizieren. Alles wie gehabt. Die Funktion „Add new“ erlaubt es jetzt aber ein zusätzliches XAP File hochzuladen, welches zwar die gleich App beinhaltet, sich aber von dem anderen XAP File unterscheiden kann (sogar muss). Wozu ist das jedoch gut?

Ganz einfach, man kann nun mit ein und derselben App (Im Dev Center, aber auch für den Anwender) unterschiedliche Betriebssysteme, Hardwaretypen oder Sprachvarianten unterstützen.

So kann man beispielsweise ein XAP File für Windows Phone 7.0 beibehalten, aber gleichzeitig auch ein Update für Windows Phone 7.5 Anwender bereitstellen.

Ein weiteres Beispiel wäre die Verwendung der Frontkamera, bei der es sich um optionale Hardware handelt.

Oder aber die Unterstützung anderer Sprachen die gegebenenfalls eine andere  Schreibrichtung benötigen, und somit ein anderes UI Design erfordern können.

Sobald die Publizierung wieder läuft werde ich die Funktion mal austesten.

– Patrick

App Hub, Marketplace, Windows Phone 7, wp7dev

App Hub: GeoTrust Verifizierung

Aufgrund der Mango Beta gab es in den letzen Tagen wieder viel Spekulation um die GeoTrust Verifizierung und die Aufschreie wurden lauter das keine Mails von GeoTrust kommen würden.

Wie sich in den diversen Foren herausstellte hatten nahezu alle „Problemfälle“ einen Dreamspark Account.

Daher hier noch mal die Information:

Wenn eine bestehende XNA Creators Club Mitgliedschaft in eine App Hub Mitgliedschaft verwandelt wird muss eine App in den Marketplace eingestellt werden damit GeoTrust einen Verifizierungsauftrag erhält.

Um eine GeoTrust Verifizierung für einen Studentenaccount via Dreamspark zu erhalten gilt auch: Erst eine App in den Marketplace einstellen.

Vorher ist es nicht möglich das Gerät als Entwicklergerät freizuschalten und somit auch nicht möglich die Mango Beta zu installieren.

– Patrick

Marketplace, wp7dev

Manuelles veröffentlichen

Beim Einreichen einer Windows Phone 7 APP hat man am Ende
des Prozesses die Wahl ob die APP nach (hoffentlich) erfolgreicher Testphase
automatisch veröffentlicht werden soll.

Wenn man diese Option deaktiviert muss die APP später
manuell für den Marketplace freigegeben werden.

Hierbei gibt es derzeit jedoch einen kleinen „Workaround“ zu
beachten, da die Option zur Veröffentlichung direkt aus der APP Liste häufig
nicht funktioniert.

Diese Option nicht verwenden

Geht man jedoch in die APP Details hat man eine Combobox mit
dem Titel „Action“.

In dieser „Action“ Auswahl befindet sich auch die Funktion „Publish
to Marketplace“ welche erfolgreich die APP veröffentlicht und dies auch mit
einer Meldung bestätigt.

Nun muss man lediglich ein wenig Geduld mitbringen, da
der eigentliche Veröffentlichungsprozess einige Stunden dauern kann.

 

– Patrick